muwimedial.de
Kontakt   |   Impressum

Herzlich Willkommen

Diese Internetseiten entstanden in Folge des Symposions "Musikalisches Erbe im digitalen Zeitalter. Chancen und Probleme neuer Techniken" im September 2004 in Weimar. Als Hauptergebnis der Veranstaltung kann einerseits der von vielen Seiten geäußerte Wunsch nach einer Fortsetzung bzw. Intensivierung des Dialogs zwischen den verschiedenen Projekten bezeichnet werden, andererseits wünschten zahlreiche Teilnehmer im Publikum in den anschließenden Gesprächen mehr Information über die verschiedenen Vorhaben bzw. über die eingesetzten Techniken und deren Möglichkeiten bzw. Handhabbarkeit.
Auf diesen Seiten soll nun versucht werden, einerseits die bestehenden Projekte sukzessive vorzustellen, andererseits ein Forum für weitere Diskussionen zur Entwicklung neuer computergestützer Arbeitstechniken in der Musikwissenschaft zu bieten.

Projekte

Bitte beachten Sie, dass diese Linksammlung noch im Aufbau ist und sehen Sie uns unvollständige Projektbeschreibungen vorerst nach.



Zarlino, Istitutioni harmoniche (1589) - A machine-readable edition

Institute for Information and Computing Sciences, Utrecht University

Kurzbescheibung
Digitale Edition der Istitutioni harmoniche von Zarlino auf HTML-Basis.

Kommentar Kommentar anzeigen/verbergen
Diese digitale Edition von Gioseffo Zarlinos Traktat Istitutioni harmoniche aus dem Jahre 1589 bietet den kompletten Urtext als HTML-Datei in italienischer Sprache (es handelt sich nicht um Faksimiles). Der Bildschirm ist in drei Abteilungen unterteilt, die in der Größe beliebig zu variieren sind. Neben dem Haupttext befindet sich eine Kapitelübersicht, unten ein Fenster mit Suchfunktionen. Die Ergebnisse einer Suche werden in der Kapitelübersicht angezeigt, so lässt sich ablesen, in welchem Kapitel sich wie viele Treffer befinden. Abbildungen sind dem Original entsprechend direkt im Text enthalten und durch einen beigefügten Link bzw. direktes Anklicken in vergrößerter Ansicht zu betrachten. Zu im Text enthaltenen Eigennamen, Verweisen auf andere Kapitel, andere Schriften o. ä. können durch einfachen Mausklick Hintergrundinformationen aufgerufen werden: gegebenenfalls biographische Daten, Werkverzeichnisse etc. Noch scheint diese Seite im Aufbau zu sein, nicht alle der genannten Zusatzinformationen sind vollständig. (von: Jacobsen (6/2006))

Ansprechpartner
Frans Wiering

euromusicology.cs.uu.nl:6334