muwimedial.de
Kontakt   |   Impressum

Herzlich Willkommen

Diese Internetseiten entstanden in Folge des Symposions "Musikalisches Erbe im digitalen Zeitalter. Chancen und Probleme neuer Techniken" im September 2004 in Weimar. Als Hauptergebnis der Veranstaltung kann einerseits der von vielen Seiten geäußerte Wunsch nach einer Fortsetzung bzw. Intensivierung des Dialogs zwischen den verschiedenen Projekten bezeichnet werden, andererseits wünschten zahlreiche Teilnehmer im Publikum in den anschließenden Gesprächen mehr Information über die verschiedenen Vorhaben bzw. über die eingesetzten Techniken und deren Möglichkeiten bzw. Handhabbarkeit.
Auf diesen Seiten soll nun versucht werden, einerseits die bestehenden Projekte sukzessive vorzustellen, andererseits ein Forum für weitere Diskussionen zur Entwicklung neuer computergestützer Arbeitstechniken in der Musikwissenschaft zu bieten.

Projekte

Bitte beachten Sie, dass diese Linksammlung noch im Aufbau ist und sehen Sie uns unvollständige Projektbeschreibungen vorerst nach.



Hofmeister XIX - Datenbank der Hofmeister Monatsberichte

Kurzbescheibung
Digitale Version der Hofmeister Berichte, z. Zt. 1829 – 1900.

Kommentar Kommentar anzeigen/verbergen
Die digitale Version der Hofmeister Monatsberichte ist nun für die Jahre 1829 – 1900 auf XML-Basis in einer Beta-Version online verfügbar. Die für Editorische Zwecke insbesonders im Zusammenhang mit Datierungsfragen höchst wichtigen Nachweise der Montasberichte sind in dieser Datenbank nach Jahren und Indices (Komponist, Herausgeber, Ort, etc.) durchsuchbar oder durch eine Stichwortsuche zu erschließen. Außerdem besteht zu jeder Seite der Monatsberichte ein Link zum entsprechenden Faksimile der Österreichischen Nationalbibliothek. Der jetzt präsentierte Zeitraum umfaßt ca. 400.000 Einträge, die damit erstmals in einer sehr komfortablen Form erschlossen sind. Die Verwirklichung der Projekts war möglich durch einen Zusammenschluß mehrerer Institutionen, darunter das Arts and Humanities Research Council, die International Association of Music Libraries, die ÖNB Wien, das CCH und die University of London. (von: Veit (9/2007))

Ansprechpartner
Nicolas Cook (Project director)

Center for Computing in the Humanities (CCH), Royal Holloway, University of London
www.hofmeister.rhul.ac.uk