muwimedial.de
Kontakt   |   Impressum

Herzlich Willkommen

Diese Internetseiten entstanden in Folge des Symposions "Musikalisches Erbe im digitalen Zeitalter. Chancen und Probleme neuer Techniken" im September 2004 in Weimar. Als Hauptergebnis der Veranstaltung kann einerseits der von vielen Seiten geäußerte Wunsch nach einer Fortsetzung bzw. Intensivierung des Dialogs zwischen den verschiedenen Projekten bezeichnet werden, andererseits wünschten zahlreiche Teilnehmer im Publikum in den anschließenden Gesprächen mehr Information über die verschiedenen Vorhaben bzw. über die eingesetzten Techniken und deren Möglichkeiten bzw. Handhabbarkeit.
Auf diesen Seiten soll nun versucht werden, einerseits die bestehenden Projekte sukzessive vorzustellen, andererseits ein Forum für weitere Diskussionen zur Entwicklung neuer computergestützer Arbeitstechniken in der Musikwissenschaft zu bieten.

Projekte

Bitte beachten Sie, dass diese Linksammlung noch im Aufbau ist und sehen Sie uns unvollständige Projektbeschreibungen vorerst nach.



Brahms-Gesamtausgabe - Johannes Brahms Gesamtausgabe (JBG) (Homepage seit 2004; Stand: 2008)

Forschungsstelle Kiel

Kurzbescheibung
Historisch-kritische Neuausgabe des kompositorischen Gesamtwerkes von Johannes Brahms.

Kommentar Kommentar anzeigen/verbergen
Die neue Brahms-Gesamtausgabe berücksichtigt sämtliche erreichbaren Werkquellen, wobei auch Fragmente, Entwürfe und Skizzen untersucht werden. Entgegen der alten Gesamtausgabe sollen im Rahmen der (neuen) JBG auch sämtliche Versionen eigener Werke (z. B.: Klavierauszüge oder -arrangements) sowie die Bearbeitungen von Werken anderer Komponisten veröffentlicht werden. Die Gesamtausgabe ist auf ingesamt 10 Serien konzipiert. Da diese Edition sowohl der Wissenschaft als auch der Praxis dienen soll, erscheinen neben den Bänden der Gesamtausgabe auch davon abgeleitete Aufführungs- und Studienmaterialien. (von: Jacobsen (4/2008))

Literatur Literatur anzeigen/verbergen
Robert Pascall: "Zur Edition von Brahms' 1. Symphonie. Methoden, Probleme und Lösungen", in: Johannes Brahms. Quellen – Text – Rezeption – Interpretation. Internationaler Brahms-Kongreß Hamburg 1997, Kongressbericht, hrsg. von Friedhelm Krummacher und Michael Struck in Verbindung mit Constantin Floros und Peter Petersen, München 1999, S. 231–246.

Wolf-Dieter Seiffert: "Crescendo- und Decrescendo-Gabeln als Editionsproblem der Neuen Brahms-Gesamtausgabe", in: Johannes Brahms. Quellen – Text – Rezeption – Interpretation. Internationaler Brahms-Kongreß Hamburg 1997, Kongressbericht, hrsg. von Friedhelm Krummacher und Michael Struck in Verbindung mit Constantin Floros und Peter Petersen, München 1999, S. 247–265.


Ansprechpartner
Prof. Dr. Siegfried Oechsle
Dr. Michael Struck
Dr. Katrin Eich
Dr. Johannes Behr

Musikwissenschaftliches Institut der Christian-Albrechts-Universität Kiel
Olshausenstr. 40
D-24098 Kiel
mail: brahmsausgabe@email.uni-kiel.de
Fax: +49 (0) 431 880-1697
www.brahmsausgabe.uni-kiel.de